Mittwoch, 10. Februar 2016

Zweite Meinung

Rechtsfragen sind nicht immer leicht zu beantworten. Oft kann man die Dinge unterschiedlich sehen. Wenn Sie sich zusätzlich informieren oder eine zweite Meinung einholen möchten, können Sie sich gerne - auf der Basis einer Gebührenvereinbarung - an mich wenden. Wegen der notwendigen Vertraulichkeit schreiben Sie bitte an meine Kanzlei. Ich benötige die bis dato gewechselte Korrespondenz in Kopie, damit mir der Sachverhalt auch in den Details bekannt ist. Dann setze ich mich mit Ihnen in Verbindung, teile die anfallenden Kosten mit und Sie können entscheiden, ob Sie die zweite Meinung nutzen wollen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen